Beachvolleyballer des CHG beim Bundesfinale

19. September 2016

chg-landessieger-2016
Die Schulmannschaft des Steeler Carl-Humann-Gymnasiums trifft beim Bundesfinale der Schulen auf die nationale Konkurrenz. Als NRW-Vertreter treffen die Beachvolleyballer in der Gruppenphase auf die Vertretungen aus Hessen, Hamburg und Brandenburg. An historischer Stätte auf dem alten Mauerstreifen in Berlin müssen die CHG-Volleyballer mindestens Gruppendritter werden, um die Chance auf einen der vorderen Plätze zu wahren.
Bereits am Sonntag sind die Volleyballer nach Berlin gereist und treten dort in jeweils drei Spielen in den Kategorien Jungen, Mädchen und Mixed gegen die anderen Schulen an. Am heutigen Montag stehen die Gruppenspiele an, am Dienstag und Mittwoch werden dann die Platzierungen ausgespielt. Betreut wird das Team von Sportlehrer Klaus Bast und Tim Dißmann.

Die aktuellen Ergebnisse können hier angesehen werden.

(janhi)

VVH Social Media