2. Herren   |   Regionalliga

Tabelle und Spielplan

Spieler

Stephan Kern, Marcus Over, Thomas Willemsen, Tim Bockelkamp, Daniel Braeckefeld, Daniel Füller, Anton Orfgen, Jochen Kohaus, Frank Fischer,Jannik Hahn, Oliver Kuhlmann, Mattias Taiber, Thies Ketelsen, Heiner Jentsch, Felix Quecke,Sebastian Lemke, Tobias Schroer, Stefan Windscheif, Jens Bräkling, Lars Schmale, Marc Schapertöns, Jonathan Krause

Dass wir Humänner Pritschen und Baggern können ist kein Geheimnis. Wie gut wir allerdings feiern können hat schon überrascht. Vielleicht am meisten uns selbst. Zum 50-jährigen Bestehen des VVH wurde die Beachanlage und Sporthalle an der Jakob-Weber-Straße – linke Herzkammer der VVH-Nachwuchsarbeit – zur Ganztags-Partymeile umfunktioniert. Morgens lieferten sich kleine und große Humänner das ein oder andere „Familienduell“ im Sand, abends wurde nach gutem Essen fleißig getanzt. Auch ein Rückblick auf die verschiedenen Jahrzehnte von ehemaligen Spielern und Trainern durfte natürlich nicht fehlen - und förderte das ein oder andere interessante Detail ans Tageslicht. So wurde manche skurrile aber international bekannte Aufschlagtechnik scheinbar in Essen erfunden, und zur Endrunde der deutschen Meisterschaften musste man sich vor dreißig Jahren auch einfach nur „anmelden“. Für die kommende Spielzeit sollen die positiven Entwicklungen weiter fortgesetzt werden. Damit dies gelingt wurden alle Mannschaften soweit zusammengelassen wie sie sind, und nur punktuell verstärkt. Unser Bundesligateam hat in der Saison 16/17 vor allem eines gemacht: Spaß! Nachdem der Kader erneut zusammen gehalten werden konnte – was auch in diesem Jahr wieder der Fall ist – ist die einstige Rasselbande endgültig den Kinderschuhen entwachsen. Vor allem bei den Heimspielen in der Wolfskuhle gelang es dem immer noch sehr jungen aber sichtlich gereiften Team auch die vermeintlich Großen der Liga zu ärgern, und die Saison auf einem sehr guten vierten Platz zu beenden. Eine Entwicklung, die gerne fortgesetzt werden darf, damit es auch in 10 Jahren zum 60ten wieder einiges zu erzählen und feiern gibt. Ich wünsche allen Humännern eine erfolgreiche und spannende Spielzeit!