5. Damen 2020/2021   |   Bezirksklasse

Tabelle und Spielplan

Spielerinnen

Anna-Neele D., Ann-Kathrin G., Diana L., Francisca M., Hannah Z., Helen S., Klara H., Lara L., Larissa N. T., Lea C., Lilly H., Lisa R., Lya K., Malaika M., Mara G., Mara L., Melina S., Melissa N., Mia B., Mia v.d.H., Ranya E.K., Rika D., Sophie K., Stella K.

Trainer

Foto: Scherenschnitt einer Frau

Julia Breuckmann

Foto: Scherenschnitt einer Frau

Nicole Spiekermann

Foto: Scherenschnitt einer Frau

Lisa Hegler

Foto: Scherenschnitt einer Frau

Miriam Meyers

Wir sind das U14 Mädchenteam und die Damenmannschaft V. In der U12 haben wir uns bis zu den Westdeutschen Meisterschaften hochgekämpft und den 3. Platz erreicht. In der letzten Saison haben wir es in der U13 leider nicht so weit geschafft und sind in der Quali B ausgeschieden. Im U14 Team II haben wir in der Oberliga den 5. Platz gemacht. Wir haben viel Spielerfahrung gesammelt und auch gelernt, dass nicht nur auf dem Spielfeld gute Laune ist, sondern auch am Rand. Außerdem haben wir viel geübt, eine saubere Technik im Spiel zu haben. Wegen Corona konnten wir in der Halle nicht weiter trainieren, aber wir haben uns nicht unterkriegen lassen. Beim Videotraining haben wir alles gegeben und z.B. unsere Fitness verbessert. Wir haben auch unser eigenes Fitness-Video mit Tabata-Übungen selber gedreht. Nach einer Lockerung durften wir wieder zusammen beachen und in den Ferien auch wieder in der Halle trainieren. Einige von uns haben im Sommer an Beachvolleyball-Turnieren teilgenommen und dort viel Spielerfahrung gesammelt. Ein Team war auch bei den Westdeutschen Beach-Meisterschaften in der U14 dabei. Wir haben in der letzten Saison genug Punkte erspielt, um jetzt mit der U14 in der NRW-Liga mitzuspielen. Das Team II spielt in der Oberliga. Wir wollen in der nächsten Saison mehr Spaß auf und neben dem Feld haben (nicht aufgeben), unsere Technik verbessern, den Trainerinnen zuhören und das in den Übungen umsetzen und am Netz vorne immer aufpassen. Wir freuen uns auf die kommende Saison und danke an alle (besonders den Eltern), die uns immer helfen, zu den Spielen fahren und anfeuern. (Text von Anna, Lisa, Sophie, Larissa, Malaika und Melissa)