Liveticker

Tabelle

PlatzTeamSpieleSätzePunkte
1CV Mitteldeutschland1234:1430
2SV Lindow-Gransee1334:1729
3TuB Bocholt1331:2324
4SV Warnemünde1330:2424
5Kieler TV1328:2322
6FC Schüttorf 091325:2121
7Moerser SC1226:2220
8VC Bitterfeld-Wolfen1325:3116
9VV Humann Essen1117:2512
10TV Baden1320:3312
11USC Braunschweig1218:2911
12DJK Delbrück1210:364

Hinrunde

DatumUhrzeitHeimGastErgebnis
15.09.201819:30USC BraunschweigVV Humann Essen0:3
29.09.201819:30VV Humann EssenVC Bitterfeld-Wolfen3:1
14.10.201816:00SV WarnemündeVV Humann Essen2:3
20.10.201819:30VV Humann EssenTV Baden1:3
03.11.201819:30VV Humann EssenCV Mitteldeutschland2:3
10.11.201818:00DJK DelbrückVV Humann Essen1:3
17.11.201819:30VV Humann EssenSV Lindow-Gransee0:3
24.11.201819:30Moerser SCVV Humann Essen3:1
02.12.201816:00VV Humann EssenTuB Bocholt0:3
08.12.201820:00Kieler TVVV Humann Essen3:1
16.12.201818:00VV Humann EssenFC Schüttorf 090:3

Rückrunde

DatumUhrzeitHeimGastErgebnis
26.01.201919:00VC Bitterfeld-WolfenVV Humann Essen
03.02.201916:00VV Humann EssenSV Warnemünde
10.02.201916:00TV BadenVV Humann Essen
17.02.201916:00VV Humann EssenDJK Delbrück
02.03.201918:00SV Lindow-GranseeVV Humann Essen
09.03.201919:30VV Humann EssenMoerser SC
16.03.201919:30VV Humann EssenUSC Braunschweig
17.03.201916:00CV MitteldeutschlandVV Humann Essen
24.03.201916:00TuB BocholtVV Humann Essen
06.04.201919:30VV Humann EssenKieler TV
13.04.201919:30FC Schüttorf 09VV Humann Essen

Spielmodus und Infos

In allen Staffeln der 2. Bundesliga wird eine Hauptrunde mit Hin- und Rückspiel gespielt. Am Ende der Spielrunde steigt die jeweils erstplatzierte Mannschaft in die 1. Bundesliga auf, die beiden letztplatzierten Mannschaften steigen in die Dritte Liga ab. Bei vermehrtem Abstieg aus der 1. Bundesliga in dieselbe Staffel der 2. Bundesligen kann es zu einem zusätzlichen Absteiger kommen.

Tabelle

Seit Einführung der Drei-Punkte-Wertung entscheidet über die Rangfolge der Mannschaften zunächst die Anzahl der Punkte, dann die Anzahl gewonnener Spiele, anschließend der Satzquotient, dann der Ballpunktequotient und letztlich der direkte Vergleich zwischen beiden Mannschaften.