Zum Inhalt
Volleyball Verein Humann Essen Logo

Der PSV Neustrelitz ist zu Gast beim VVH!

veröffentlicht am

Im zweiten Heimspiel der Saison empfängt der VVH den Tabellendritten aus Neustrelitz. Die Gäste gewannen zwei ihrer drei Spiele und aus dem letzten Spiel gegen den amtierenden Meister aus Mondorf konnte man einen Punkt entführen.

Die Mannschaft von Trainer Jonathan Scott, war im letzten Jahr das einzige Team, welches den Anschluss an Moers und Mondorf über längeren Zeitraum halten konnte. Das Team hat einige Spieler die auch für die Jugendnationalmannschaft ihre Schuhe geschnürt haben, wie z.B. Bryan Reise oder auch Jason Lieb, der zu dem Europameisterteam von 2018 gehörte.

Im letzten Duell konnten die Essener ein gutes Spiel zeigen und gegen den Favoriten immerhin einen Punkt mitnehmen.

Und auch in diesem Duell will der VVH ein enges Spiel liefern. Im letzten Spiel in Bitterfeld bezahlte man ordentlich Lehrgeld und konnte nie wirklich Fuß fassen. In diesem Spiel will man natürlich ein anderes Gesicht zeigen um das Publikum in der legendären Wolfskuhle wie im letzten Heimspiel mitzunehmen.

Anpfiff ist diesmal hoffentlich pünktlich um 19:30 Uhr in der Wolfskuhle (Pinxtenweg 6 45276 Essen). Einen Stream wird es auf sportdeutschland.tv geben.

Mehr Blogbeiträge

Tobias Schön bei einer Annahmesituation Foto: Lukas Brockmann

1. Mannschaft

Kieler TV zu Gast in Essen

1. Mannschaft

Drama in fünf Akten endet mit Happy End für den VVH

1. Mannschaft

VV Humann erwartet alte Bekannte